23. Dezember 2016


"Wie der Schnabel gewachsen, so der Lippenstift", oder so ...
"Wie der Schnabel gewachsen, so der Lippenstift", oder so ...
DJ Chief T. S. Ellerbäh
DJ Chief T. S. Ellerbäh
Der andalusische Steppdeckenhengst
Der andalusische Steppdeckenhengst

Einen Tag vor Weihnachten machen in Ellerbäh traditionell alle, die noch kein Geschenk haben, ein dummes Gesicht. Alle anderen erklären sich solidarisch und üben sich in angewandtem Unsinn. Auch der Osterhase ist gekommen.

Der Osterhase schaut rein

Obo, der Onassis-Brillen-Osterhase
Obo, der Onassis-Brillen-Osterhase

Die Spannung steigt - morgen ist der Heilige Abend, einmal schlafen noch. Doch bei vielen ist die Vorfreude so groß, dass sie gar nicht richtig müde werden wollen, vor allem die Kinder. Nach der Kindervorstellung im Lichtspielhaus (mehr), wo die Kinder sich "Das Wunder von Manhattan" angesehen haben, versammelt sich alles Volk, um Unfug zu treiben und sich in einem Wettbewerb von seiner dümmsten Seite zu zeigen. Die Ausscheidung zum dümmsten Gesicht gewinnt in diesem Jahr Obo, der Onassis-Brillen-Osterhase, der extra sein neustes und dickstes Ei aus der Hasenkuhle mitgebracht hat, das wir an dieser Stelle aus rechtlichen Gründen jedoch nicht in Gänze zeigen dürfen. Und dann hüft er auch schon wieder weg, während die Kinder mit glücklichen Gesichtern die Schokoladen-Hasenpfoten auspacken, die Obo für sie dagelassen hat.

Der Hund Horst grinst

Und nun recht freundlich, bitte! Wau!
Und nun recht freundlich, bitte! Wau!

Der erste Preis für das dümmste Grinsen geht in diesem Jahr an Horst, den Hund. Seit dem Sommer hatte er für diesen Auftritt trainiert, ein Eifer, der sich am Ende ausgezahlt hat. Irgendwo soll übrigens schon Schnee liegen und es gibt Gerüchte, dass bereits auf der 90 Zentimeterschanze für das Neujahrshüpfen trainiert würde. Allerlei Gerüchte laufen um. Das Königspaar soll beispielsweise schon wieder verscho(ll)en sein. Ja, hundertfach mehr noch gäbe es zu berichten vom Treiben in Ellerbäh an diesem Tage, wo man sich mit einfachsten Mitteln die Wartezeit auf den Heiligen Abend überbrückt und auf Radio-Ellerbäh Wadde Hadde Dudde Da spielt ...

- Anzeige -

Brought to you by Radio Ellerbäh-Dadeledü
Brought to you by Radio Ellerbäh-Dadeledü

Radio* Ellerbäh-Dadeledü sendet 24/7 auf 42,0**.  Bunte Bilder, gute Laune und, na klar, die beste Musik aus der ganzen Welt erwarten Sie auf der Welle für alle Verliebten und die, die das noch vorhaben. Radio* Ellerbäh-Dadeledü sendet in aller Stille - Sie selbst entscheiden, was Sie hören - wir präsentieren ihnen lediglich unsere Liebe zur Musik, oft mit einem Augenzwinkern und immer öfter auch mit einem lachenden Auge! Radio* Ellerbäh-Dadeledü ist assoziativ und wird überwiegend von liebenswerten und phantasievollen Menschen geschätzt. Doch jetzt genug der selbstverliebten Lobhudelei - wir sind on air: [Playlist] "123 Stefan Raab: Wadde Hadde Dudde Da - Und nun Klamauk vom  Feinsten (mehr) ... "

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24


* radio (lat) = 1. Pers. Sing. Präsens (jetzt) "ich strahle" ** (UHW) = Ultrahurzwelle