Der andalusische Steppdeckenhengst


Der andalusische Steppdeckenhengst
Der andalusische Steppdeckenhengst

... andalusischen Steppdeckenhengst. Applaus, Applaus für den Hengst aus Spanien, der einen Vogel hat, eine Möwe nämlich, genau!

Das A kommt ABER auch noch in ganz vielen anderen Wörtern vor, z. B. in dem Wort Antibabybrille* und Allemannia Aachen. Das ist wahr! Fragt mal eure Eltern! Vielleicht stimmen sie ja auch ein A an und singen euch ein Lied davon vor!

Aber zurück zur Sache, das ist hier ja kein Herrengesangsverein - gespannt warten wir nun alle auf die nächste Sensation ... Was wird wohl geschehen? Und weiß eigentlich irgendwer oder irgendsie, wo das fesche Mädchen geblieben ist? Müsste sie denn nicht schon lange zurück sein? Wollte sie sich nicht nur kurz umziehen?

Entschuldigen Sie, ich muss kurz einmal die Regie fragen: "Wie machen wir jetzt weiter? Aha. Ja. Na klar, prima!" Also, verehrtes Publikum, wir von Radio Ellerbäh-Dadeledü übertragen bis zur ersten Pause die ganze Vorstellung live und in Farbe und überbrücken mittels Eseln auch diesen Hengst, sozusagen, wenn Sie mir dieses Wortspiel erlauben und ich höre aus der Regie, dass der nächste Star in den Startlöchern steht ... (mehr)

(Die Antibabybrille hat nichts mit Babys im klassischen Sinne zu tun, sondern ist jene Brille, die man sich, ähnlich wie eine rosarote Brille aufsetzt, wenn man den lieben Menschen trifft, denn man liebevoll Baby nennt, nur eben andersrum, also nicht die Brille jetzt, eher so wegen "anti", was ein lateinisches Wort  ist und "nicht" heißt.)