Manege frei!


Manege frei!
Manege frei!

"Meine sehr verehrten Damen und Herren, liebe Kinder und Kinderinnen, Manege frei und herzlich willkommen beim Zirkus Ellerbäh!"

Alle sind jetzt ganz leise, damit sie alles hören, was das Mädchen sagt.

"Sehen Sie bei uns das Tollste aus aller Welt und das Niedlicheste von nebenan! In der Pause gibt es Eis! Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich während unserer herzallerliebsten Vorstellung für große und noch nicht so große Kinder!"

Es ist so leise, dass man eine Stechmücke fliegen hören kann! Wen sie wohl sticht? Aber das ist ein anderes Thema, pssst, wir müssen ganz leise sein.

"Ich weiß", sagt das Mädchen, "alle sind schon gespannt auf den lieben Löwen und den Labradorsch, ABER, begrüßen wir doch zunächst den ersten Bauchnabel, nämlich meinen! APPLAUS, APPLAUS!"

Viele hatten den Bauchnabel des Mädchens gar nicht gesehen und jetzt klatschen alle in die Hände. Langsam lässt der Applaus nach und das Mädchen sagt:

"Und noch einen APPLAUS bitte für unseren ersten Star, und begrüßen Sie ihn bzw. es bitte zusätzlich mit einem Ahhh (mehr)! Ich geh mich inzwischen umziehen ..."