Vorhang auf!


Licht an, Vorhang auf!
Licht an, Vorhang auf!

"Murmelmurmelmurmel" hört man im weiten Rund der Manege, die durch einen roten Vorhang verhüllt ist, durch den man einen kleinen Spalt hineinsehen kann. Gespannt warten Groß und Klein auf den Beginn der Vorstellung von Zirkus Ellerbäh. Auch König und Königin Ellerbäh haben eigens für diese Vorstellung ihre Welthochzeitsreise für einige Tage unterbrochen und freuen sich auf das bunte Spektakel.

Überall liegen leckere Kokosnüsse, die sie aus Costa Rica mitgebracht haben. Später in der Erwachsenenvorstellung soll es noch Rum aus Barbados geben, heißt es, und Reggae aus Jamaika!

Hat da nicht eben ein Löwe gebrüllt? Und was war das - es klang wie Dadeledü. Allerhand Geräusche kann man hören, Kinder kichern und das eben, war das nicht ganz kurz eine Tuba, die da zu hören war? Immer mehr Instrumente erklingen, zuerst ganz leise, eine Melodie ist zu hören und dann mit einem Mal verklingt die Musik und das Licht geht an.

"Licht an, Vorhang auf!", ruft eine Mädchenstimme und alle applaudieren so laut sie nur können (mehr).