Leserstimmen


Geben Sie Ihrer Begeisterung Ausdruck! Nutzen Sie für Ihren Eintrag das unten bereitgestellte Formular oder senden Sie Ihre Zuschriften per Post. Ihr Eintrag wird geprüft und dann vermutlich veröffentlicht, sofern es sich dabei nicht um Unsinn handelt. Wir behalten uns vor, hier nur wirkliche Leserstimmen zu veröffentlichen  ;-)


Ich bin 86 Jahre alt und dankbar für das, was ich noch alleine kann. Ihr Buch bereitet mir eine solche Freude. Zwar habe ich keine Enkelkinder, aber ich will sehen, dass ich dieses Buch Menschen nahe bringe, die mit Kindern arbeiten. Seien Sie ganz herzlich gegrüßt!

M. aus Schönkirchen

Diese Geschichten in den Zauberhaften Handgeschichten sind so ürsprünglich spirituell, so bunt, so phantasievoll, so lehrreich! Ein Buch, das in jede Grundschule und in jeden Kindergarten gehört.

A. B., Rostock

Jenseits des Himalayas & Das Yoga des Christus bestätigen die Wahrheit im Innersten der Seele. Was ich darin gelesen habe, ist mir sehr vertraut. Danke, lieber Thomas, für die Übersetzung ins Deutsche, die es mir möglich machte, die Bücher zu lesen und danke, dass du es auf diese Weise zugänglich machst.

Heike

Hallo lieber Herr Staudt, das Buch Jenseits des Himalaya ist ja unglaublich. Wundervoll… D A N K E !

Karin aus Altfraunhofen.

Sehr geehrter Herr Staudt, ich habe angefangen, das Vorwort des ersten Buches zu lesen. Ich bin sehr erfreut und möchte mich auch für Ihre Arbeit mit diesen Büchern herzlich bedanken. Da es leider viel zu viele Bücher mit dem Tema “Wahrheit” gibt, bin ich immer sehr skeptisch über den Inhalt. Doch jetzt glaube ich, wieder etwas für mich sehr Wertvolles gefunden zu haben. Nochmals herzlichen Dank!

R. L. aus der Schweiz

Es kann sich jeder glücklich schätzen, der diese Bücher in die Hand bekommt. Diese Bücher lesen zu können, ist ein sehr, sehr großes Geschenk.

Ingrid P.

Herzlichen Dank für die Übersetzung dieser Begegnungen!

Tanja aus Köln.

Lieber Thomas, vielen herzlichen Dank für Deine Antwort! Sie landete im SPAM, also kam ich dazu erst heute sie herauszufischen. Auch habe ich mir jetzt die Begegnungen als PDF heruntergeladen. Kein Problem. Ich bin Dir sehr dankbar für diese Bücher!!! Die Kraft und Anwesenheit des Meisters ist immergegenwärtig und so lebendig!!! Oft bringt sie wahre Katharsis und Demut hervor.

Viele Grüße und sonnige Tage! Jana

Lieber Thomas, ich wünsche dir ein wundervolles, gesegnetes und helles Neues Jahr 2015. Möge die Kraft des ICH BIN mit dir sein, dich bestärken und führen. Das Buch habe ich immer noch nicht ganz gelesen. Es erinnert mich aber die ersten Kapitel sehr an das Werk von Baird Spalding. Es braucht alles seine gute Zeit, um im rechten Moment zu uns zu sprechen. [...] Liebe Grüße aus Bayern, wo gerade die Sonne scheint und die unberührten Schneeflächen auf unsere ersten Zeichen warten.

Herzlichst, Irma

Lieber Herr Staudt, danke für den Buchtip, den Sie mir auf Momanda gegeben haben. Herzlichen Dank! Ich freue mich schon sehr auf das Lesen.

Mit freundlichen Grüßen, B. S. aus Ulm

Sehr ans Herz legen möchte ich Ihnen die Bücher Jenseits des Himalaya sowie die Fortsetzung Das Yoga des Christus von Dr. Murdo MacDonald-Bayne. Sie sprechen Herz und Seele mit ihrer Wahrhaftigkeit, Einfachheit und Liebe an.

Jonathan aus Köln

Hallo Herr Staudt, auch ich kann das Buch Jenseits des Himalaya nur wärmstens empfehlen. Es ist spannend und äußerst inhaltsreich und für jeden wertvoll, der sich um Heilung und Bewusstwerdung bemüht. Einen Dank auch an Jonathan, der mir das Buch empfohlen hat.

Herzliche Grüße aus Herford von Dieter


Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.