Wunderheilungen - kleines Mädchen - Geschwulst


Lesen
Lesen
Dr. Mac
Dr. Murdo MacDonald-Bayne

Es gab den Fall eines vierjährigen Mädchens mit einem linksseitigen Gerstenkorn, das der Hausarzt operativ entfernen wollte. Stattdessen brachte die Mutter sie zu Dr. Mac und er sagte: „Komm mal her, ich werde die Geschwulst wegnehmen.“

Als er daran ging, seine Hände an ihr Auge zu legen, schrie sie: „Nein! Du hast eine großes Licht in den Händen“, und redete weiter von dem großen Licht, das sie nicht mochte.

Also dachte Dr. Mac einen Moment lang nach und sagte dann zu ihr: „Na gut, lässt du mich die Geschwulst mit nur einem Finger behandeln?“

Sie antwortete: „Ja“, das wollte sie. „Oh, da waren viele kleine Lichter in seinem kleinen Finger!“ Er sagte ihr: „Mitten in der Nacht wirst du aufwachen und deine Mutti rufen, weil du dein Auge nicht öffnen können wirst, weil diese Geschwulst weggeschmolzen sein wird. Du wirst deine Mutti bitten, dein Auge zu waschen und wieder sehen können, wobei die Geschwulst für immer fort sein wird.“ In der Nacht wurde die Mutter geweckt und musste, wie Dr. Mac gesagt hatte, das Auge waschen und den Ausfluss entfernen, und ihre kleine Tochter konnte wieder sehen. ...