The Sanctuary of the Silent Healing Power / Die Zuflucht der stillen Heilkraft, Healing / Heilung


Updated: 07 Sept 2018


Sanctuary of the Silent Healing Power
Sanctuary of the Silent Healing Power

WISDOM

Learn more about the wonderful Truth and the Wisdom of the ages through studying Dr. Mac's books and audios. FOR FREE!

(Click here.)

LOVE

Learn more about the wonderful work of the Sanctuary then and today. Find out what you can do with a little Love. FOR FREE!

(Click here.)

 

HEALING

Learn more about where to send healing requests, testimonials and donations. Your link to get involved in Healing. FOR FREE!

(You're here.)


WEISHEIT

Erfahren Sie durch das Studium der Bücher und Tonbänder von Dr. Mac mehr über die wundervolle Wahrheit und das Wissen der Zeitalter. KOSTENLOS!

(Klicken Sie hier.)


LIEBE

Erfahren Sie mehr über das wundervolle Werk der Zuflucht damals und heute. Finden Sie heraus, was Sie mit ein wenig Liebe tun können. KOSTENLOS!

(Klicken Sie hier.)


HEILUNG

Erfahren Sie mehr darüber, wohin Sie Heilgesuche, Zeugnisse und Zuwendungen senden können. Ihre Verbindung, um sich in der Heilung zu engagieren. KOSTENLOS!

(Sie sind hier.)



We're often asked how exactly to tune in. Do not strain yourself. The Santuary is open 24 hours a day. Round the Clock! You needn't tune in all the regular times, but all times you become aware of having troubles. Then tune in, watch your thoughts like a swarm of birds crossing a windless sky and know help is at hand. Study the letters one by one and often. Once you have started it, you'll soon find out that everything else shall be given unto you.

Wir werden oft gefragt, wie genau man sich einstellen solle. Stressen Sie sich nicht. Die Zuflucht ist 24 h am Tag für Sie geöffnet. Rund um die Uhr! Sie müssen sich nicht zu allen regelmäßigen Zeiten einstellen, jedoch jedes Mal, wenn Sie merken, dass Sie Probleme haben. Dann stellen Sie sich ein - beobachten Sie Ihre Gedanken wie einen Schwarm Vögel, der einen windstillen Himmel kreuzt und wissen Sie, dass Hilfe in Reichweite ist. Studieren Sie die Briefe einen nach dem anderen und oft. Wenn Sie damit begonnen haben, werden Sie bald herausfinden, dass Ihnen alles Andere hinzugegeben wird.


We're often asked where to send in letters for healing requests, thanks and donations, and people wonder, if they have to write in English. On the right (in blue coloured writing) you'll find the address for your letters and there's also a link to a contact form. If you studied the Sanctuary Letters sent out in all parts of the world from 1947 to 1955 you already know that you needn't write in English (if at all) - and that God speaks all languages.

German contact form / Deutsches Kontaktformular
German contact form / Deutsches Kontaktformular

Wir werden oft gefragt, wohin Briefe der Heilung wegen, zum Dank oder für Spenden gesendet werden sollen und man fragt sich, ob diese Briefe auf Englisch verfasst sein müssen. Auf der rechten Seite (in blauer Schrift) steht die Adresse für Ihre Briefe und dort ist auch ein Link zu einem Kontaktformular. Wenn Sie die Briefe, die von 1947 - 1955 in alle Welt versendet wurden, studiert haben, wissen Sie bereits, dass Gott alle Sprachen spricht, und dass Sie ihr Anliegen nicht (wenn überhaupt)auf Englisch vortragen müssen.

"Love is expansive, ever-renewing, never-ending, unfathomable, the indescribable, and the greatest antidote to any negativeness in mind, body or circumstances is to be aware of the presence of the Divine Love as the only Reality in your life, so that not even for a moment will you hate instead of love."

"Liebe ist expansiv, stets-erneuernd, nie-endend, unergründlich, das Unbeschreibliche, und das großartigste Mittel gegen jedwede Negativität im Geiste, im Körper oder den Umständen ist, der Gegenwart der göttlichen Liebe als einziger Wirklichkeit in Ihrem Leben gewahr zu werden, so dass Sie nichtmal einen Augenblick lang hassen statt lieben werden. [Sanctuary Letter, Sept. 1949]

Letter of Feb. 1953 heralding "Divine Healing of Mind and Body"
Letter of Feb. 1953 heralding "Divine Healing of Mind and Body"

"Love is the centre of the whole Universe, and from this centre a continuous flow of Love flows through every soul and through everything that lives. Through flowers, through animals, through human beings and angels, this same Love flows continuously from its Central Font, forever expressing Itself in Its true nature."

"Liebe ist das Zentrum des gesamten Universums, und aus diesem Zentrum fließt ein beständiger Fluss der Liebe durch jede Seele und durch alles, was lebt. Durch Blumen, durch Tiere, durch menschliche Wesen und Engel fließt diese gleiche Liebe beständig aus ihrem zentralen Taufbecken, stets sich selbst in ihrem wahren Wesen ausdrückend."


Available Letters so far

1947 1948 1949 1950

1951 1952 1953 1954 1955

2009 January

2009 December

2018 September (soon)

Last update: Sept 2018

If you want to send letters via airmail this is the address: The Sanctuary of the Silent Healing Power, 9 Pearson Road, Everton, Durban 3610, Southafrica

Wenn Sie mit der Luftpost Briefe senden wollen, ist das die Adresse: The Sanctuary of the Silent Healing Power, 9 Pearson Road, Everton, Durban 3610, Southafrica


You may also use the contact form on our website drmac.co.za (more)

Nutzen Sie das Kontaktformular auf der Webseite drmac.co.za (mehr)

Contact form / Kontaktformular
Contact form / Kontaktformular

Download the Sanctuary Letter of 2009 from our website (more). (The first Sanctuary Letter of 2018 will be available in Autumn.)

Laden Sie sich den Zufluchtsbrief aus dem Jahr 2009 von unserer Website herunter (mehr). (Der erste Brief 2018 kommt im Herbst.)

Sanctuary Letter of 2009 / Zufluchtsbrief 2009
Sanctuary Letter of 2009 / Zufluchtsbrief 2009

Please consider that letters sent to Southafrica these days take their time (often several weeks) and that it is much more convenient to use the contact form. And of course donations should not be sent in by letter like in the old days.

Bitte berücksichtigen Sie, dass Briefe nach Südafrika ihre Zeit brauchen (manchmal mehrere Wochen) und es weit bequemer für Sie ist, wenn Sie das Kontaktformular benutzen. Und selbstverständlich sollten Sie gegebenenfalls Ihre Zuwendungen auch nicht wie damals in einem Briefcouvert einsenden.



Sanctuary Letters from 1947 - 1955


Jan

Feb

Mar

Apr

May

Jun

Jul 1947

Aug

Sep

Oct

Nov 1947

Dec 1947


Jan 1951

Feb 1951

Mar 1951

Apr 1951

May 1951

Jun 1951

Jul 1951

Aug 1951

Sep 1951

Oct 1951

Nov 1951

Dec 1951



Jan 1948

Feb 1948

Mar 1948

Apr 1948

May 1948

Jun 1948

Jul 1948

Aug 1948

Sep 1948

Oct 1948

Nov 1948

Dec 1948


Jan 1952

Feb 1952

Mar 1952

Apr 1952

May 1952

Jun 1952

Jul 1952

Aug 1952

Sep 1952

Oct 1952

Nov 1952

Dec 1952



Jan 1949

Feb 1949

Mar 1949

Apr 1949

May 1949

Jun 1949

Jul 1949

Aug 1949

Sep 1949

Oct 1949

Nov 1949

Dec 1949


Jan 1953

Feb 1953

Mar 1953

Apr 1953

May 1953

Jun 1953

Jul 1953

Aug 1953

Sep 1953

Oct 1953

Nov 1953

Dec 1953



Jan 1950

Feb 1950

Mar 1950

Apr 1950

May 1950

Jun 1950

Jul 1950

Aug 1950

Sep 1950

Oct 1950

Nov 1950

Dec 1950


Jan 1954

Feb 1954

Mar

Apr

May

Jun

Jul

Aug

Sep

Oct

Nov

Dec